Die Zusammenarbeit begann im Jahr 2017 mit der Entwicklung von neuen Spezialbällen für die Blindentorball-Bundesligen. Der Matchball wurde in mehreren Entwicklungsstufen modifiziert und in verschiedenen Lehrgängen der Nationalmannschaften auf Herz und Nieren getestet.
Mit Beginn der Saison 2018/2019 wurde dann der “Champ2” zum offiziellen Spielball in den Bundesligen.